A A A

"Selig, die Frieden stiften"

22.10.2020 - 22.10.2020

 

Die Gäste aus Ghana, die im diesjährigen Monat der Weltmission auf Einladung von missio nach Deutschland kommen sollten, können aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht anreisen.

Über die missio-Diözesanstelle haben wir Dr. Jonas Billy, Mitarbeiter im Erzb. Archiv, als Referenten gewinnen können. Er wird über die Erfahrungen seiner Landsleute in Togo im Umgang mit dem Corona-Virus berichten. Seine leibliche Schwester, Dr. theol. Léocadie Billy, ist Mutter Oberin des Instituts der Vorsehungsschwestern vom hl. Paulus in Togo. Ihre Erfahrungen fließen - ggf. mit einem live-stream - in den Nachmittag mit ein. Mit dabei sind fünf Schwestern aus der Ordensgemeinschaft in Straßburg.

 

Vortrag, Begegnung, Gebet 

Beginn 15 Uhr

Ende    17.30 Uhr

 

Kosten keine

Keine Anmeldung erforderlich.

In Kooperation der missio-Diözesanstelle und dem Männerwerk der Erzdiözese.