A A A

Wenn ich schwach bin, bin ich stark

03.04.2019 - 03.04.2019

Leitung: Gerhard A. Rummel, Prof. f. Religionspädagogik i.R.

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Die Oasentage sind ein Angebot für Menschen in Pflegeberufen und Hospizarbeit, diesen
Satz von Cicely Saunders für sich selbst einzulösen.
Die Tage bieten eine kreative Unterbrechung des Alltags. Sie bieten Raum für Austausch und persönliche Reflexion, um so den eigenen Ressourcen wieder näher zu kommen.
Spirituelle Anstöße eröffnen über den Tag hinaus Wege zu einer alltagsnahen Erholung.
Das Haus Maria Lindenberg mit seiner Umgebung bietet dafür jenseits von Lärm und Unruhe einen einzigartigen Ort mit Weitsicht, Zeit für Bewegung und Stille.
Wer den Tag um eine oder mehrere Übernachtungen erweitern möchte, erhält bei Anmeldung Auskunft über die aktuellen Möglichkeiten. Wetterfeste Kleidung wird empfohlen.

Weiterer Termin 5.11.2019: Hab‘ ich dein Ohr, finde ich die Worte. Leitung: Dorothea Welle

Beginn  jeweils 9.00 Uhr (mit Kaffee und Brezel)
Ende     17.00 Uhr
Kosten
Verpflegung 22,50 € (inkl. ME)
Kurskosten 15,- € bis 20,- € nach Selbsteinschätzung

Anmeldung bitte schriftlich an
Haus Maria Lindenberg
Lindenbergstr. 25
79271 St. Peter/ i. Schwarzwald
info@haus-maria-lindenberg.de