A A A

Herzensgebet

10.05.2019 - 12.05.2019

Leitung: Christa Straub, Barbara Hagelschuer

Die Sehnsucht ist der Anfang von allem.
(Nelly Sachs)

Sehnsucht,
… inne zu halten mitten im Alltag
… sich selbst mehr zu spüren
… mit Gott in Beziehung zu treten
Das Herzensgebet ist ein kontemplativer Gebetsweg in der Tradition des Christentums.
Wir üben das Sitzen in der Stille und die Achtsamkeit für die Gegenwart Gottes. Dabei hilft uns die Aufmerksamkeit auf die Bewegung des Atems, die uns immer tiefer in unsere eigene Mitte führt – dorthin, wo Gott schon auf uns wartet. Das Herzensgebet kann Menschen berühren und wandeln, die sich auf diesen Weg in der Stille einlassen.
Das Wochenende ist eine Einladung, das Herzensgebet kennen zu lernen, und getragen von der Kraft einer Gemeinschaft, vertiefende Schritte zu gehen.
Elemente des Kurses: Inhaltliche Impulse, Einübung in die Praxis der Meditation, durchgängiges Schweigen, begleitende Einzelgespräche, Austausch in der Gruppe.
Voraussetzungen für die Teilnahme: Psychische Stabilität und die Bereitschaft, sich auf ein Wochenende im Schweigen einzulassen. Hilfreich, aber nicht Bedingung sind Vorerfahrungen mit Meditation.
Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und ggf. eigenes Meditationskissen/ -bänkchen mitbringen.
Die beiden Leiterinnen gehen, eingeführt von Pater Franz Jalics SJ, diesen Gebetsweg seit vielen
Jahren.

Beginn Freitag, 10.05./ 18 h mit dem Abendessen 

Ende Sonntag, 12.05./ 13 h mit dem Mittagessen

Kosten

EZ € 131,50 (Ü/Vpfl.)
Kursgebühr € 80,00 – € 100,00 nach Selbsteinschätzung

Wenn sich bis 1. April mindestens acht Personen angemeldet haben, findet der Kurs statt.
Nähere Auskünfte zum Kurs bei Christa Straub, Tel. 0761/ 4766041; mail: christa.straub2@gmail.com oder barbara-hagelschuer@t-online.de Zur Vorbereitung auf den Kurs erhalten Sie von den Leiterinnen ein separates Schreiben.

Anmeldung bitte schriftlich an

Haus Maria Lindenberg
Lindenbergstr. 25
79271 St. Peter/ i. Schwarzwald
info@haus-maria-lindenberg.de