A A A

Befreiende Bewegung entdecken

13.05.2019 - 17.05.2019

Leitung:

Agnes Kalbhenn, Dipl.-Sozialarbeiterin, Feldenkrais-Pädagogin

Dorothea Welle, Leiterin Exerzitien und geistliche Angebote

Bewegungen, die falsch erlernt wurden oder Arbeits-, Denk-, Gefühls- und andere Gewohnheiten, die sich verfestigt haben, können uns im Alltag beträchtlich einschränken. 

Mit der Feldenkrais-Methode können wir solche Gewohnheiten auflösen lernen. Sie ermöglicht durch leichte, oft ungewohnte Bewegungen neue Vernetzungen im zentralen Nervensystem. Das entspannt und belebt neu. Denn so wie sich Verspannungen und Krankheit langsam, meist unbemerkt entwickeln, können wir auch die Gesundheit nach und nach wieder aufbauen.

Wenn wir uns anders bewegen, erholen sich unsere Knochen wie auch unsere Organe. Wir entwickeln wieder etwas von der Geschmeidigkeit und Bewegungsfreude, die wir als Kinder selbstverständlich lebten. Wir richten uns müheloser auf und empfinden dabei wieder mehr Würde und Liebe für uns selbst.

Eine Verbesserung der Beweglichkeit ist für jede(n) möglich. Bei diesen leichten Bewegungen spielen Alter oder Sportlichkeit keine Rolle. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung mit.

Spirituelle Impulse laden in diesen Tagen dazu ein, der christlichen Tradition und der Erfahrung der Stille (neu) zu begegnen.

Kurs 1: 13.05.-17.05.2019

Kurs 2: 14.10.-18.10.2019

Beginn: Montag/ 18 h mit dem Abendessen

Ende: Freitag/ 13 mit dem Mittagessen

 

Kosten:

EZ                          268,50 € (Ü/ Vpfl.)

DZ                          218,50 € (Ü/ Vpfl. pro Pers.)

Kursgebühr            160,- bis 190,- €  nach Selbsteinschätzung

Anmeldung bitte schriftlich an

Haus Maria Lindenberg
Lindenbergstr. 25
79271 St. Peter/ i. Schwarzwald
info@haus-maria-lindenberg.de